Hausarztverträge

Die Beziehung zwischen Hausarzt und Patient ist etwas ganz Besonderes – ca. 90% der Patienten suchen bei Beschwerden als erstes ihren Hausarzt auf. Die Hausarztverträge bieten unseren Patientinnen und Patienten eine bessere Versorgungsqualität und geben uns und unserem Praxisteam mehr Planungssicherheit.

Eine intensivere Betreuung durch den Hausarzt sichert die Behandlungsqualität. Denn der Hausarzt kümmert sich vor allem darum, diagnostische, therapeutische und pflegerische Maßnahmen zu koordinieren sowie präventive Leistungen einzuleiten oder durchzuführen und, wenn nötig, Versicherte auf die Teilnahme an Disease-Management-Programmen hinzuweisen.

Die Versicherten verpflichten sich, ambulante fachärztliche Leistungen nur auf Überweisung des gewählten Hausarztes in Anspruch zu nehmen (Augen- und Frauenärzte sind ausgenommen).